DE  

Transport & Kranbetrieb

Transport & Kranbetrieb

Bouygues E&S EnerTrans AG bietet mit dem 4-Achs-LKW mit Ladekran umfassende Hebe- und Transportservices an. Dank zusätzlicher Ausstattung von diversem Zubehör wie Seilwinde oder Arbeitskorb sowie Anhängerbetrieb können auch nicht alltägliche Herausforderungen flexibel erfüllt werden. In Kombination mit weiterem Equipment aus dem Fuhrpark sind den Einsatzmöglichkeiten kaum Grenzen gesetzt.

Renault C520

C520 8x4 von Renault Trucks mit Brücke und Kran. Der LKW verfügt über einen 520 PS starken Sechszylinder-Motor bei einem Gesamtgewicht von 40 Tonnen. Das Chassis sowie die Frontabstützung sind verstärkt und Kameras an den Seiten und am Heck ermöglichen eine Rundumsicht. Mit Spezial-Zurrschienen für rundes Transportgut ausgerüstet. 

  • Nutzlast: 5.8 - 7.3 t
  • Brückenmasse (L x B): 5.0 x 2.5 m
  • Fahrzeugmasse (L x B x H): 9.8 x 2.55 x 3.98 m
  • Abstützbreite: 8.71 m

Factsheet

Kran

Effer 955 mit 360° Aktionsradius. Der knapp 8 Tonnen schwere Kran lässt sich auf 35.5 Meter ausfahren und trägt dann immer noch 520 Kilogramm. Bedienung mit Funkfernsteuerung.

  • Reichweite: bis zu 35.5 m
  • Krankapazität: 95 mt
  • Seilwinde: bis zu 2.5 t
  • Fly-Jib mit 20° Überstreckung

Traglastdiagramm

Traglastdiagramm mit Fly-Jib

Arbeitskorb

Ausgestattet mit einem Arbeitskorb verwandelt sich der Mobilkran innert kurzer Zeit in eine vollwertige Hubarbeitsbühne - begehbar für bis zu 3 Personen (max. 300 Kilogramm) und mit einer Reichweite von bis zu 32 Meter. Dank 360° Aktionsradius und der Anwendung der SUVA-Vorgaben werden die Einsätze effizient und sicher durchgeführt.

Katalog Arbeitskorb

Höhensicherung

Die von der SUVA anerkannte Personensicherung (Doppelsicherung) ermöglicht ein freies und sicheres Arbeiten - auch an schwierigen und exponierten Stellen. Unser geschultes Personal kennt die Gefahren und führt die Höhenarbeiten unter Berücksichtigung der geltenden Vorschiften für Sie durch.

Weitere Ausstattungsmöglichkeiten

Neben dem Arbeitskorb lassen sich mit dem Kran diverse Anbaugeräte wie Betonkübel oder Lastenjoch verwenden.

Kombiniert mit unserem Tandemanhänger inkl. Auffahrrampen sowie zusätzlicher Bindeschiene lassen sich die Einsatzmöglichkeiten erweitern:

  • Nutzlast: 7.5 t
  • Traglast Auffahrrampen: 8.0 t 
  • Brückenmasse innen (L x B): 6.21 x 2.46 m
  • Brückenbauhöhe: 0.92 m

Zudem verfügen wir über einen gut ausgestatteten Fuhrpark mit weiterem Equipment wie Anhängern, Nutz- und Kommunalfahrzeugen, Baustellencontainer, Signalisierungs- und Absperrmaterial, Spezialausrüstung im Leitungs- und Anlagenbereich etc.

Kontaktieren Sie uns - wir finden eine Lösung!