DE  

Referenzen

Leitungsverschiebung

SBB Leitung 66-kV LT 177: Delémont - Bassecourt - Courtemaîche

Im Bahnhof Bassecourt wurden umfangreiche Arbeiten durchgeführt, um die Schaffung eines 2. Gleises zur Kadenzerhöhung zwischen Delémont und Porrentruy zu ermöglichen. Bei der Schaffung dieses zweiten Gleises wurde die 66 kV-Hochspannungsleitung zwischen den Masten 79 und 84 nach Norden verlegt. Die Studie begann 2015, und die Linie wurde Ende 2017 mit ihrer Inbetriebnahme abgeschlossen.

Referenzblatt (Französisch)