DE  

Referenzen

Erwerb der Durchleitungsrechte

50-kV-Leitung Flumenthal – Luterbach

Die 50-kV-Freileitung zwischen dem Unterwerk (UW) Flumenthal, Kraftwerk (KW) Flumenthal und UW Luterbach soll im Auftrag der Aare Versorgungs AG (AVAG) neu unter Terrain verlegt werden. Neben der Projekt- und Bauleitung hat Bouygues E&S EnerTrans AG auch sämtliche Durchleitungsrechte der betroffenen Grundeigentümern erworben.

Referenzblatt